Donnerstag, 11. Oktober 2007

Weizenmischbrot mit Sesam




World Bread Day '07




Das Weizenmischbrot mit Sesam ist zur Zeit mein Lieblingsbrot und soll daher auch mein Beitrag zum World Day of Bread 2007 sein.

Hier ist das Rezept:

Titel: Weizenmischbrot mit Sesamkörnern und Sauerteig
Kategorien: Brot
Menge: 1 Laib

Zutaten:
200 Gramm Roggenvollsauer TA 200
50 Gramm Roggenvollkornmehl
320 Gramm Weizenmehl Typ 1050
11 Gramm Salz
5 Gramm Hefe
220 Gramm Wasser

Quelle:
eigene Kreation
erfasst am 10.10.2007

Zubereitung:

Die Zutaten vermischen und mit der Küchenmaschine ca. 5 Minuten
kneten.
Nach der Teigruhe von 20-30 Minuten einen länglichen Laib
formen.
Den Teigling mit dem Schluss nach oben in ein bemehltes und
mit Sesam ausgestreutes Gärkörbchen legen.
Den Teigling bei ca. 30° für 45-60 Minuten gehen lassen.
Nach der Gehzeit den Teigling mit Wasser besprühen, gut mit Sesam bestreuen und 3-4 Mal quer einschneiden.

Den Backofen auf 225°Grad vorheizen und das Brot mit viel Dampf backen.
15 Minuten 225°
15 Minuten 210°
15 Minuten 190°

Kommentare:

kochtopf hat gesagt…

Könnte auch mein Lieblingsbrot werden! Danke fürs Mitmachen.

... hat gesagt…

Man kann das Brot auch ohne Hefe backen. Mein Sauerteig ist dafür eigentlich stark genug.
Nur Teigruhe und Gehzeit sind dann wesentlich länger.

schnuppschnuess hat gesagt…

Hi Sivie,

das Brot sieht ja toll aus, schmeckt bestimmt hervorragend. Übrigens habe ich Dich endlich in mein Blogroll aufgenommen - wieso eigentlich erst jetzt? Ich bin eine Trantüte! Liebe Grüße sende ich Dir.