Mittwoch, 28. November 2007

Unser Lieblingsausstecher


















Die Plätzchenzeit ist auch bei uns angebrochen. Zweimal waren wir bereits aktiv und bei uns muß alles ausgestochen und mit Zuckerguß und diversen bunten Krümmeln verziert werden.

Dies ist der Lieblingsausstecher in unserer Familie.
Das gute Stück unbekannter Herkunft stammt noch aus meiner Kinderzeit, obwohl ich mich an damaliges Plätzchenbacken nicht erinnern kann.

Er läßt sich durch die Würfelform sehr gut handhaben und auch meine Kinder wollen nur diesen Ausstecher benutzen.
Die normalen Blechteile benutzen sie gar nicht.

Ein ähnliches Teil ist mir bisher leider noch nicht begegnet.


Hoffen wir, dass er uns noch lange erhalten bleibt, aber eigentlich kann ihm außer dem Kontakt mit der heißen Herdplatte kaum etwas schaden.

Nachtrag:
Habe gerade bei 1,2,3... den gleichen Würfel als Gebrauchten entdeckt.

Kommentare:

zorra hat gesagt…

Sieht wirklich sehr praktisch aus. Ich habe leider nur die Blechteile im Einsatz.

lamiacucina hat gesagt…

sieht ja direkt modern aus ! Und wenn die Plätzchen kleben wirds umständlich sie wieder aus der Form zu bekommen ?

Sivie hat gesagt…

@ lamiacucina
der Ausstecher ist auf einer Seite offen. Feststeckender Teig ist also kein Problem.

Anonym hat gesagt…

Hallo den ausstecher kannste in der Schweiz bestellen mußte mal googlen.