Donnerstag, 3. Januar 2008

Ein guten neues Jahr

Ein gutes neues Jahr wünschen die Küchengeister allen Lesern.

Hier möchte ich mal unseren ältesten (in Katzenjahren) Küchengeist vorstellen.
Er heißt Bayan, ist ein adeliger Perserkater und wird im Februar 16 Jahre alt.
Er war in den ersten Jahren eine reine Zimmerkatze und geht seit 5 Jahren auch nach draußen. Er braucht seither ständig jemanden, der ihm die Tür öffnet.


















Das ist sein Lieblingsplatz. Leider (für ihn) ist der Tisch nicht gedeckt.













So brav kann er gucken.


















Und so gemütlich hat er Silvester verbracht. Nach draußen lassen wir ihn an so einem Tag nicht. Die Knallerei stört ihn nicht weiter.

Kommentare:

lamiacucina hat gesagt…

der gefällt mir !

lamiacucina hat gesagt…

und auch Dir ein gutes neues Jahr ! hatte ich vor lauter Ablenkung durch die Katze fast vergessen.

Barbara hat gesagt…

Ist das ein süßer Kater! Und die Fotos sind echt toll.

Ein glückliches neues Jahr - Dir und allen Küchengeistern! :-)

Barbara hat gesagt…

Ach ja: Wir haben eine Katzenklappe, aber unsere zwei haben entdeckt, dass es viel schöner ist, etwas zu quengeln, lieb zu gucken und sich die Haustüre oder ein Fenster öffnen zu lassen...

Sivie hat gesagt…

@ Lamiacucina
@ Barbara

Euch auch ein Gutes Neues!

Bayan hat zu seinem Futter und ... hin auch eine Katzenklappe. Aber dort gefällt es ihm auch besser, wenn jemand die Tür öffnet. Ich glaub es ist ihm unangenehm mit Nase und Kopf die Klappe aut zudrücken und dann fällt sie ihm ja auch gleich wieder an den Hintern :)).

Sivie hat gesagt…

So ein Herr braucht schon seine Diener.

Schnuppschnuess hat gesagt…

Der sieht ja schön aus! Wie ein kleiner Löwe - tolle Fotos.