Donnerstag, 7. Februar 2008

Geburtstag























Herr Kater Küchengeist feiert heute seinen 16. Geburtstag.

So wie er guckt, könnte man meinen, er hätte mit seinen Katzenfreunden schon eine lange Feier sich. Dem ist aber nicht so. Er hat brav zu Haus geschlafen und sieht zwischen seinen diversen Schläfchen meist etwas zerzaust aus.

In der letzten Woche ging es ihm nicht so gut. Am Mittwoch mussten wir zum Tierarzt, weil er kaum noch laufen konnte.

Er hat's im Rücken und hat eine Cortisonspritze bekommen. Inzwischen geht es wieder einigermaßen. Er ist zwar noch etwas wackelig, aber da er normal viel herum läuft, scheint er keine Schmerzen zu haben.

Zur Feier des Tages hat er heute eine Portion Sheba in sein Schüsselchen bekommen. Sonst kommt bei ihm eher Feinkost-Albrecht oder die Konkurenz auf den Teller.

Sein Geburtstagsessen hat er schnell weg geputzt, aber ich glaube, ihm ist eine frisch geöffnete Portion wichtiger als die Marke.

Für einen Edelkater hat er schon ein stattliches Alter und wir hoffen, dass er uns noch lange erhalten bleibt.

Kommentare:

lamiacucina hat gesagt…

Gratulation dem guten und hübschen Küchengeist, bei Deiner guten Pflege darf er schon noch etwas an Alter zulegen

Sivie hat gesagt…

Na ich hoffe doch, aber vergangene Woche dachte ich schon sein letztes
Stündchen wäre gekommen...

Schnuppschnuess hat gesagt…

Der sieht aber auch zu putzig aus - vor allem wenn er heimlich eine Nacht durchgemacht hat - weißt Du, was der treibt, wenn Du schläfst?

Sivie hat gesagt…

Er kann ja nicht die Tür auf schließen ;-))

Barbara hat gesagt…

16 Jahre sind ja ein stattliches Alter für solch einen hübschen Küchengeist. Ihm alles Gute!