Mittwoch, 20. August 2008

Ein neues Eis: Saure-Sahne-Eis

















Vor Jahren gab es in unserem Lieblings-Eisladen mal Saure-Sahne-Eis. Das hat mir damals sehr gut geschmeckt. Leider wurde es aus dem Sortiment genommen.

Nun habe ich mir selbst ein Rezept zusammen gebastelt, das den Kindern und mir sehr gut gefällt.

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Sauere-Sahne-Eis
Kategorien: Speiseeis
Menge: 1 Rezept

Zutaten

100Gramm Zucker
1  Saft einer Zitrone
100Gramm Creme double(war ein Rest)
400Gramm Saure Sahne
300Gramm Schlagsahne

Quelle

 eigene Kreation
 Erfasst *RK* 02.06.2008 von
 Sivie

Zubereitung

Schlagsahne und Creme double zusammen aufschlagen.

Saure Sahne, Zucker und Zitronensaft glatt verrühren und dann unter die geschlagene Sahne ziehen.

In der Eismaschine cremig gefrieren lassen.

Haben Sie keine Eismaschine, stellen Sie die Schüssel ins Gefrierfach und lassen die Sahnemasse unter gelegentlichem Umrühren in 4-5 Stunden erstarren.

Anmerkung: Sehr lecker, ev. auch mal mit Sahnejogurt statt saurer Sahne

=====

Kommentare:

Dandu hat gesagt…

Ein guter Tip um den gängigen Geschmackssorten etwas alternatives zu bieten. Ich kann mir diesen Geschmack gut vorstellen. Brauchts nur noch mehr Sonne hier! ;-)

Sivie hat gesagt…

Ja, die Sonne fehlt uns auch. Wir haben eher Aprilwetter - nur das dann leider kein Sommer folgt.