Dienstag, 19. August 2008

Pfifferlinge mit Brokkoli


































Eigentlich sollte es Petra's Rezept mit Bohnen werden, aber im Gefrierschrank waren weniger Bohnen, als ich in Erinnerung hatte.

Daher wurde beim Gemüse kurzfristig auf Brokkoli ausgewichen. Es passte trotzdem gut zusammen.

Ursprünglich wollte ich auch die restlichen Spagetti von gestern verwerten. Leider rochen sie etwas säuerlich, so dass ich lieber neue Nudeln gekocht habe.

Die Minutensteak habe ich separat gebraten und serviert, da sie im Ofen bestimmt zäh und trocken geworden wären.

Der Thymian aus Petra's Rezept fällt mir erst jetzt beim Schreiben wieder ein. Den habe ich schlicht vergessen. Das wäre also eine Variante für das nächste Mal.

Das Gericht war sehr lecker und hat auch den zur Zeit etwas mäckeligen Kindern gut geschmeckt.

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Pfifferlinge mit Brokkoli überbacken
Kategorien: Pilze, Auflauf
Menge: 4 Portionen

Zutaten

400Gramm Frische Pfifferlinge
1  Brokkoli
2Pack. Sauce Hollandaise, bei uns 580g Asal-Sauce-
   -- Hollandaise
5  Schalotten
5Gramm Butterschmalz
   Salz
   Pfeffer

Quelle

 eigene Kreation
 nach Anregung aus Kochen und Genießen 7/08
 Erfasst *RK* 19.08.2008 von
 Sivie

Zubereitung

Die Pfifferlinge putzen, würzen und in der Hälfte des Butterschmalzes anbraten. Die in Ringe geschnittenen Schalotten dazu geben und mit braten, bis sie leicht glasig sind.

Den Brokkoli in Röschen zerteilen und 3/4 gar Kochen.

Pfifferlinge, Schalotten und Brokkoli in eine Auflaufform füllen und vorsichtig vermischen.

Die Sauce nach Packungasanweisung anrühren und über das Pilzgemüse gießen.

Im auf 200° vorgeheizten Backofen ca. 20-30 Minuten backen lassen bis die Sauce dickflüssig wird.

Anmerkungen:

Dazu Nudel und Minutensteaks. Sehr lecker.

Den Thymian aus Petras Rezept habe ich vergessen. Mal ausprobieren.

Die Sauce wurde durch das Backen nicht braun. Ev. mit Käse bestreuen.

=====

Kommentare:

lamiacucina hat gesagt…

goldbraune Pilzchen und brokkoligrüne Pilzchen sehen hübsch aus.

Schnuppschnuess hat gesagt…

Toll - das sieht aber super aus und schmeckt bestimmt auch so.