Samstag, 16. August 2008

Zucchini-Antipasti

































So knackig wie bei Robert sind diese Zucchini wahrscheinlich nicht gewesen, aber uns haben sie super geschmeckt. Könnte ich mir auch gut mit Nudeln vorstellen.

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Zucchini- Antipasti
Kategorien: Gemüse, Antipasti
Menge: 1 Rezept

Zutaten

1  Zucchini (750g vor Verarbeitung)
10Gramm Kürbiskernöl
10Gramm Olivenöl
3  Knoblauchzehen
   Salz
   Pfeffer

Quelle

 eigenes Rezept
 Erfasst *RK* 16.08.2008 von
 Sivie

Zubereitung

Die Zucchini gut waschen und dann mit dem Sparschäler rundherum dünne Scheiben abschälen. Das Innere mit den Kernen bleibt übrig.

Die beiden Öle in einem Becher verrühren.

Die Knoblauchzehen schälen und in feine Scheiben schneiden.

Die Zucchinischeiben in eine ofenfeste Form geben. Das Öl darüber gießen, würzen, die Knoblauchscheiben hinzu geben und alles gut vermengen.

Die Zucchinischeiben in den auf 200° vorgeheizten Backofen stellen und ca. 20-25 Minuten garen.

Lauwarm oder kalt servieren.

=====

Kommentare:

lamiacucina hat gesagt…

was man doch anderswo immer wieder entdecken kann: Zucchini mit Kürbiskernöl (u.a.) aromatisiert. Danke für den tipp !

Sivie hat gesagt…

Kürbiskernöl mag ich eh sehr gern und zu den Zucchini passte es sehr gut.