Freitag, 9. April 2010

Winternachlese 1

Da ich ja in der letzten Zeit etwas faul war, habe ich noch einige Wintergerichte zu verbloggen, da ich die Bilder nicht bis zum nächsten Jahr aufheben möchte.

Da war z. B. der Steckrübeneintopf mit Kassler, bei dem Fräulein K. die Steckrübe so gut geschmeckt hat, das für Herrn K. kaum noch etwas vom Gemüse übrig blieb.


Oder die Pastinaken-Gnocchi von Barbara , die sich leider größtenteils im Kochwasser auflösten und nur mir gut schmeckten.

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Das mit den Gnocchi tut mir leid - und ich Kloss-Analphabet hatte gedacht, endlich ein gelingsicheres Rezept gefunden zu haben... Ich finde, sie sehen aber gut aus!

lamiacucina hat gesagt…

je zarter der Gnoccho, desto leichter löst er sich auf.

Sivie hat gesagt…

@ Barbara: Ich hatte an deinem Rezept natürlich noch etwas herumgeändert. Die Exemplare auf dem Bild habe ich im Dampfsieb gegarte.