Montag, 10. Mai 2010

Inspiriert durch


Zorra's Erdbeer-Lemon Curd-Joghurt-Fool hat mich zu diesen kleinen Törtchen inspiriert.

Als Boden habe ich zerkrümmelte Amarettini mit weicher Butter verknetet. Darauf kam etwas Lemon Curd, dann klein geschnittene Erdbeeren, nochmal Lemon Curd und dann Sahne.

Die Törtchen waren sehr lecker, leider war der Lemon Curd nicht fest genug, wodurch die Törtchen sehr instabil waren.

Das nächste Mal (mit Sicherheit) gibt's das, wie bei Zorra, im Glas.

1 Kommentar:

zorra hat gesagt…

Deine Variante mit Amarettini gefällt mir. Lemon Curd ist zwar schon ziemlich fest, aber dass er von alleine halten kann, so fest auch wieder nicht. Im Glas bist du auf der sicheren Seite. ;-)